DJ Number One, neben Sven Väth Pionier der DJ Kultur,  Practising Maniac At Work,  Prophet der Raving Society, Hymnenschreiber für Millionen, Partymaker für über 10 Millionen Gäste der verschiedensten Generationen in den letzten 32 Jahren, einer der schillerndsten Persönlichkeiten der internationalen Musikszene, unsterblich durch Projekte wie Mayday, Mr. X & Mr. Y mit Afrika Islam, Love Parade Gründer, Radiomoderator – über Westbam könnte man noch endlos weiter schreiben, aber was sind Worte schon wert, wenn man sich live das beste Bild von dem Beatboxrocker machen kann.

Mit seinem letzten Album „Götterstrasse“, für das er mit Künstlern wie Bernard Sumner (New Order), Iggy Pop, Richard Butler (Psychadelic Furs), Brian Molko (Placebo), Lil Wayne, Kanye West und vielen mehr zusammengearbeitet hat, erntete er auch nach so vielen Jahren noch Lobhymnen.

Am 13.10.18 haben wir Westbam deswegen erneut im Blauen Salon, wo das Urgestein deutscher DJ Historie zusammen mit Agent Twist (Glory) die Wände wieder zum Vibrieren bringen wird.

Wer auf der sicheren Seite sein und nicht draußen anstehen möchte, sollte sich seine Karten lieber im Vorverkauf sichern.